Start Schwangerschaft 29. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

29. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Noch 11 Wochen!

Sie sind im siebten Monat

Der Kopf Ihres Babys dehnt sich aus, um Platz für sein wachsendes Gehirn zu schaffen.

Wie viel wird dieses Kind überhaupt kosten?

Wenn Ihre Finger geschwollen sind, ist es Zeit, die Ringe abzunehmen.

Entwicklung des Babys mit 29 Wochen

Aufbau der Knochenfestigkeit

Die Knochen Ihres Babys nehmen beim Aushärten viel Kalzium auf, deshalb sollten Sie unbedingt Ihre Milch trinken (oder eine andere gute Kalziumquelle wie Käse, Joghurt oder angereicherten Orangensaft finden). Täglich werden etwa 250 Milligramm Kalzium im Skelett Ihres Babys abgelagert.

Atmungsraum

Die Atembeutel an den Spitzen der Lungenäste Ihres Babys haben damit begonnen, eine Substanz namens Surfactant herzustellen, die sie aufbläht, wenn sich nicht viel Luft in der Lunge befindet (z.B. beim Ausatmen). Während ihre Lungen noch unreif sind, wären sie – mit viel medizinischer Hilfe – funktionsfähig, wenn sie jetzt geboren würde.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 29

Gas und Blähungen

Das Schwangerschaftshormon Progesteron entspannt das glatte Muskelgewebe in Ihrem gesamten Körper, einschließlich des Magen-Darm-Trakts. Diese Entspannung verlangsamt zusammen mit dem Gedränge in Ihrem Bauch die Verdauung. Eine schleppende Verdauung kann Blähungen und Sodbrennen verursachen – besonders nach einer großen Mahlzeit – und zu Verstopfung beitragen.

Hämorrhoiden

Ihre wachsende Gebärmutter trägt möglicherweise auch zu Hämorrhoiden bei. Diese geschwollenen Blutgefäße in Ihrem Enddarmbereich sind während der Schwangerschaft häufig. Glücklicherweise klingen sie in der Regel in den Wochen nach der Geburt ab.

Benommenheit

Manche Frauen bekommen während der Schwangerschaft ein so genanntes “supines hypotensives Syndrom”. Dies tritt auf, wenn flach auf dem Rücken liegend eine Veränderung der Herzfrequenz und des Blutdrucks verursacht, die Sie bis zum Positionswechsel schwindelig macht. Sie können auch feststellen, dass Sie sich schwindelig fühlen, wenn Sie zu schnell aufstehen.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 29 Wochen

Finden Sie einen Arzt für Ihr Baby

Bevor Sie einen Arzt für Ihr Baby wählen, holen Sie sich Empfehlungen ein und versuchen Sie, ein persönliches Gespräch zu vereinbaren. Vergewissern Sie sich, dass der Arzt Ihre Krankenversicherung akzeptiert und ein Büro hat, das für Sie geeignet ist.

Stellen Sie Ihre Babykleidung zusammen

Dies ist der perfekte Job für Ihren Partner oder einen Freund, der helfen möchte. Krippen, Körbchen und Kinderwagen können schwierig zusammenzustellen sein, vor allem, wenn Sie unter Schlafentzug leiden, also tun Sie es jetzt!

Planen Sie Ihren Mutterschaftsurlaub

Informieren Sie sich umfassend über den Mutterschaftsurlaub, sehen Sie sich unsere Checkliste zum Mutterschaftsurlaub an und lesen Sie reale Geschichten darüber, wie Mütter den Mutterschaftsurlaub gestaltet haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here