Start Schwangerschaft 28. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

28. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Noch 12 Wochen!

Sie sind im siebten Monat

Hallo drittes Trimester! Das bedeutet Kontrolluntersuchungen alle zwei Wochen.

Haben Sie einen Plan? Es ist Zeit, mit der Suche nach einer Kinderbetreuung zu beginnen.

Entwicklung des Babys mit 28 Wochen

Hirnschub

Das Gehirn Ihres Babys fügt Milliarden neuer Nervenzellen hinzu. Seine Hör-, Geruchs- und Tastsinne sind entwickelt und funktionsfähig. Während des dritten Trimesters verdreifacht sich das Gewicht des Gehirns, und das Großhirn entwickelt tiefe, gewundene Rillen, die zusätzliche Oberfläche bieten, ohne mehr Platz im Schädel zu beanspruchen.

Nervenschutz

Während dieses Trimesters beginnt sich eine schützende Myelinschicht um seine Nerven zu bilden, ein Prozess, der noch ein Jahr lang nach seiner Geburt andauern wird.

Sehen Sie diese Woche, wie zweieiige Zwillinge im Mutterleib aussehen.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 28

Baby tritt

Ihr Baby ist jetzt sehr aktiv. Ihr medizinischer Betreuer wird Sie möglicherweise bitten, jeden Tag einige Zeit mit dem Zählen der Tritte zu verbringen, und wird Ihnen genaue Anweisungen dazu geben, wie Sie dies tun können.

Krämpfe im Bein

Beinkrämpfe treten häufiger nachts auf, können aber auch tagsüber auftreten. Ihre Beine tragen zusätzliches Gewicht, und Ihre sich ausdehnende Gebärmutter übt Druck auf die Venen aus, die das Blut von Ihren Beinen zum Herzen zurückführen, sowie auf die Nerven, die vom Rumpf zu Ihren Beinen führen.

Veränderungen der Nägel

Einige schwangere Frauen entwickeln härtere Nägel, während andere feststellen, dass ihre Nägel weicher oder brüchiger sind.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 28 Wochen

Auf das Stillen vorbereiten

Wenn Sie vorhaben, Ihr Baby zu stillen, lernen Sie jetzt so viel wie möglich darüber. Sprechen Sie mit stillenden Müttern, lesen Sie Bücher und ziehen Sie einen Stillkurs in Betracht.

Widmen Sie Ihrem Partner Zeit

Nehmen Sie sich inmitten all Ihrer Babyvorbereitungen Zeit, um sich mit Ihrem Partner zu verbinden und zu feiern, was Sie verbindet und Sie dazu bringt, einander zu lieben.

Plan für das Jonglieren von Arbeit und Familie

Sehen Sie, wie andere Mütter ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie gefunden haben, indem sie ihre Zeitpläne verschoben, eine gute Kinderbetreuung gefunden und der Zeitqualität Priorität eingeräumt haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here