Start Schwangerschaft 32. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

32. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Ihr Baby hat etwa die Größe einer Jicama

Noch 8 Wochen!

Sie sind im achten Monat

Ihr Baby hat Fingernägel und Zehennägel.

Was zum Teufel sind Braxton-Hicks-Kontraktionen?

Machen Sie langsamer, wenn Sie Probleme haben, Luft zu holen.

Entwicklung des Babys mit 32 Wochen

Pfunde zulegen

Sie nehmen etwa ein Pfund pro Woche zu, und etwa die Hälfte davon geht direkt an Ihr Baby. Es wird in den nächsten sieben Wochen ein Drittel bis die Hälfte seines Geburtsgewichts zunehmen, da es für das Überleben ausserhalb der Gebärmutter gemästet wird.

Haare und Nägel

Seine Zehen- und Fingernägel sind eingewachsen, ebenso wie echtes Haar (oder zumindest respektabler Pfirsichflaum).

Sehen Sie diese Woche, wie zweieiige Zwillinge im Mutterleib aussehen.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 32

Kurzatmigkeit

Um Ihren wachsenden Bedürfnissen und denen Ihres Babys gerecht zu werden, ist Ihr Blutvolumen seit Ihrer Schwangerschaft um 40 bis 50 Prozent gestiegen. Und da sich Ihre Gebärmutter in der Nähe Ihres Zwerchfells nach oben schiebt und Ihren Bauch bedrängt, können Kurzatmigkeit und Sodbrennen die Folgen sein.

Schmerzen im unteren Rückenbereich

Möglicherweise haben Sie mit fortschreitender Schwangerschaft Schmerzen im unteren Rückenbereich. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Ihre Hebamme, insbesondere wenn Sie noch nie Rückenschmerzen hatten, da diese ein Zeichen für vorzeitige Wehen sein können.

Baby-Bewegung

Überwachen Sie weiterhin die Tritte Ihres Babys und informieren Sie Ihren medizinischen Betreuer sofort, wenn Sie einen Rückgang feststellen. Auch wenn die Unterbringung Ihres Babys immer gemütlicher wird, sollte es immer noch so aktiv sein wie zuvor.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 32 Wochen

Lesen Sie mehr über Babypflege

Nach der Geburt Ihres Babys werden Sie nicht mehr so viel Energie zum Lesen haben, also lernen Sie jetzt alles über die ersten paar Wochen. Beginnen Sie mit unserem Neugeborenenbereich.

Entscheiden Sie, wer in den Kreißsaal kommt

Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen, Verwandte und Freunde in den Kreißsaal zu lassen, wenn Sie nicht wollen. In einer Umfrage wollten die meisten werdenden Mütter nur ihren Partner und das medizinische Personal im Raum haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here