Start Schwangerschaft 8. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

8. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Ihr Baby hat etwa die Größe einer Kidneybohne

Noch 32 Wochen!

Sie sind im zweiten Monat.

Den Händen und Füßen Ihres Babys sprießen Schwimmhäute und Zehen. Wow!

Ist der BH eng anliegend? Es ist nicht zu früh für ein Upgrade auf einen Mutterschafts-BH.

Wie man damit umgeht, am Arbeitsplatz schwanger zu sein.

Entwicklung des Babys mit 8 Wochen

Finger und Zehen

Ihr Baby hat jetzt Finger und Zehen – und die sind schwimmhäutig! Ihre Hände sind am Handgelenk gebeugt und treffen sich über dem Herzen. Sie hat jetzt Knie, und ihre Beine sind vielleicht so lang, dass sich ihre Füße vor ihrem Körper treffen.

Bereitmachen zum Atmen

Das Atmungssystem Ihres Babys bildet sich aus. Die Atemschläuche erstrecken sich von der Kehle bis zu den Ästen der sich entwickelnden Lungen.

Nervennetz

Ein Netzwerk von Nerven durchzieht den Körper und stellt Verbindungen nicht nur untereinander her, sondern auch zu Muskeln und anderen Geweben sowie zu Organen wie Augen und Ohren.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 8

Wachsende Brüste

Steigende Hormonspiegel lassen Ihre Brüste in Vorbereitung auf die Laktation wachsen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie ein oder zwei Körbchengrössen zunehmen, vor allem, wenn es sich um Ihr erstes Baby handelt. Denken Sie daran, wenn Sie einen neuen BH kaufen.

Abdominale Blähungen

Hormonelle Veränderungen in der Frühschwangerschaft können dazu führen, dass Sie sich aufgebläht fühlen, ähnlich dem Gefühl, das einige Frauen kurz vor ihrer Periode haben. Deshalb kann es sein, dass sich Ihre Kleidung an der Taille enger als gewöhnlich anfühlt, auch schon früh, wenn Ihre Gebärmutter noch recht klein ist.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 8 Wochen Schwangerschaft

Beginnen Sie mit der Dokumentation Ihrer Beule

Schaffen Sie einen lustigen Zeitraffer Ihrer Schwangerschaft, indem Sie alle paar Wochen Ihren wachsenden Höcker dokumentieren. In unserem Video finden Sie Tipps, wie Sie Woche für Woche die besten Mutterschaftsfotos erhalten.

Achten Sie auf Ihre psychische Gesundheit

Es ist üblich, dass man sich während der Schwangerschaft launisch fühlt. Aber wenn Sie sich mehr als nur ein wenig traurig fühlen oder wenn diese Gefühle länger als zwei Wochen anhalten, machen Sie unser pränatales Depressions-Quiz und besprechen Sie die Ergebnisse mit Ihrem Arzt.

Früh zu Bett gehen

In der Frühschwangerschaft sind Sie möglicherweise erschöpfter, als Sie es sich je vorstellen konnten. Gönnen Sie sich mehr Ruhe, indem Sie sich früh hinlegen – auch wenn Sie sich dabei wie eine Oma fühlen. Lernen Sie die Grundlagen des guten Schlafes während der Schwangerschaft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here