Start Schwangerschaft 39. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

39. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Noch 1 Woche!

Sie sind im neunten Monat

Ihr Baby ist jetzt voll ausgetragen und kann jeden Tag zur Welt kommen.

Sie werden bald ein Neugeborenes im Arm halten – sind Sie bereit, das Stillen auszuprobieren?

All dieses zusätzliche Gewicht zu tragen, kann mörderisch sein – wie man Erleichterung bekommt.

Entwicklung des Babys mit 39 Wochen

Endlich volle Amtszeit!

Ihr Baby ist diese Woche volljährig und wartet darauf, die Welt zu begrüßen! Das volle Trimester beträgt 39 bis 40 Wochen. Babys, die vor der 37. Woche geboren werden, sind Frühgeborene, 37 bis 38 Wochen sind Frühgeborene, 41 Wochen sind Spätgeborene und die nach der 42.

Immer noch im Aufschwung

Er baut weiterhin eine Fettschicht auf, um seine Körpertemperatur nach der Geburt zu kontrollieren, aber es ist wahrscheinlich, dass Ihr Baby bereits etwa 20 Zoll misst und etwas mehr als 7 Pfund wiegt. (Jungen neigen dazu, etwas schwerer zu sein als Mädchen).

Schwangerschaftssymptome während der Woche 39

Schuss, Schuss, Schuss

Achten Sie weiterhin auf die Bewegungen Ihres Babys. Sagen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme sofort Bescheid, wenn sie abzunehmen scheinen. Ihr Baby sollte bis zur Entbindung aktiv bleiben, und eine merkliche Verlangsamung der Aktivität könnte ein Anzeichen für ein Problem sein.

Reifender Gebärmutterhals?

Bei einer pränatalen Untersuchung kann Ihre Versorgerin oder Ihr Versorger eine innere Untersuchung durchführen, um festzustellen, ob Ihr Gebärmutterhals zu reifen begonnen hat: Erweichen, Ausdünnen (Ausdünnen) und Erweitern (Öffnen). Aber selbst mit diesen Informationen gibt es immer noch keine Möglichkeit, genau vorherzusagen, wann Ihr Baby kommen wird.

Auslaufende Flüssigkeit?

Rufen Sie Ihren Provider an, wenn Sie glauben, dass Ihre Fruchtblase geplatzt sein könnte. Manchmal gibt es einen großen Schwall von Flüssigkeit, aber manchmal gibt es nur einen kleinen Schwall oder ein langsames Leck. (Versuchen Sie nicht, die Diagnose selbst zu stellen. Rufen Sie an, auch wenn Sie nur den Verdacht haben, dass Sie ein Leck haben). Wenn Ihre Fruchtblase platzt, aber die Wehen nicht bald einsetzen, werden Sie veranlasst.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 39 Wochen

Lernen Sie mehr über Ihren Körper nach der Geburt

Es ist normal, auch nach der Entbindung noch schwanger auszusehen. (Es hat immerhin neun Monate gedauert!) Lernen Sie, was Sie von Ihrem Körper erwarten können.

Leichte Unterhaltung aufstocken

Stellen Sie eine Liste von Sendungen zusammen, um Zeitschriften und Bücher zu streamen, zu kaufen oder auszuleihen, oder abonnieren Sie einige neue Podcasts. Möglicherweise brauchen Sie während der langen Stunden der frühen Wehen Ablenkung.

Still-BHs kaufen

Wenn Sie vorhaben zu stillen und noch keine Still-BHs gekauft haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Bringen Sie sie ins Krankenhaus – Sie werden sie als Trost und Unterstützung brauchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here