Ist es normal, während der Schwangerschaft Juckreiz zu haben?

Ja, leichter Juckreiz während der Schwangerschaft ist in den meisten Fällen normal. Es kommt auch häufig vor – etwa 20 Prozent der schwangeren Frauen haben juckende Haut. Es kann sein, dass Sie besonders im Bereich des Bauches und der Brüste jucken, wenn sich Ihre Haut dehnt, um der zunehmenden Grösse der Brüste Rechnung zu tragen. Trockene Haut und hormonelle Veränderungen können ebenfalls dazu beitragen.

Einige juckende Hauterkrankungen, wie z.B. Ekzeme, können sich während der Schwangerschaft verschlimmern, obwohl einige Frauen feststellen, dass sich ihr Ekzem sogar verbessert. Bei Psoriasis ist das Gegenteil der Fall: Viele Frauen berichten über weniger schwere Symptome während der Schwangerschaft, während nur wenige feststellen, dass sich ihre Psoriasis während der Schwangerschaft verschlimmert.

Wenn Sie einen juckenden Hautausschlag oder stark juckende Handflächen oder Fußsohlen haben, rufen Sie Ihren medizinischen Betreuer an, da dies manchmal Symptome schwerwiegenderer Erkrankungen sind, die eine medizinische Versorgung erfordern.

Wie kann ich während der Schwangerschaft vom Juckreiz befreit werden?

Geben Sie Ihr Bestes, um nicht zu kratzen, da dies Ihre Haut weiter reizen und das Risiko von Hautinfektionen erhöhen kann. Wenn Sie wegen trockener, gedehnter Haut jucken, können Ihnen diese einfachen Massnahmen Linderung verschaffen:

  • Kalt auftragen. Legen Sie einen Eisbeutel oder eine kühle, nasse Kompresse für fünf bis 10 Minuten oder bis der Juckreiz nachlässt auf die juckenden Stellen.
  • Befeuchten. Tragen Sie nach dem Duschen oder Baden eine parfümfreie Lotion oder Creme auf. Bewahren Sie die Lotion im Kühlschrank auf, damit sich die Befeuchtung Ihrer Haut auch kühlend anfühlt.
  • Nehmen Sie gelegentlich ein warmes Haferflockenbad. Kommerziell zubereitete Haferflockenbäder können Sie in Drogerien kaufen.

Wie kann ich Juckreiz während meiner Schwangerschaft verhindern?

Möglicherweise können Sie den Juckreiz der Haut nicht vollständig verhindern, aber diese Tipps können den Juckreiz während der Schwangerschaft minimieren:

  • Nehmen Sie lauwarme Duschen und Bäder. Heißes Wasser kann Ihre Haut austrocknen und den Juckreiz verschlimmern. Verwenden Sie milde, parfümfreie Seife und spülen Sie sie gut ab. Trocknen Sie sich sanft mit einem Handtuch ab.
  • Cool bleiben. Vermeiden Sie es, in der Hitze des Tages hinauszugehen, da Hitze den Juckreiz verschlimmern kann.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung. Lockere, glatte Baumwollkleidung verhindert, dass Ihre Haut gereizt wird.
  • Medikamente vor der Feuchtigkeitspflege auftragen. Wenn Ihr Arzt Ihnen ein örtlich begrenztes Medikament verschreibt, tragen Sie es nach Anweisung auf und befeuchten Sie dann Ihren ganzen Körper, auch die medikamentös behandelten Hautpartien.
  • Verringern Sie Ihren Stress. Ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihren Stress und Ihre Angst, die den Juckreiz verschlimmern können, zu reduzieren.

Wann sollte ich meinen medizinischen Betreuer wegen juckender Haut während der Schwangerschaft anrufen?

Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie:

  • Entwicklung eines neuen Hautausschlags während der Schwangerschaft
  • Eine Hauterkrankung haben, die sich verschlimmert
  • Fühlt sich sehr juckend, hat aber keinen Ausschlag

Ihr Versorger wird eine körperliche Untersuchung durchführen wollen, damit er das Problem diagnostizieren, eine geeignete Behandlung empfehlen und Sie gegebenenfalls an einen Dermatologen überweisen kann.

Dies ist jetzt besonders wichtig, da einige Erkrankungen, die während der Schwangerschaft Juckreiz verursachen, das Wohlbefinden Ihres Babys beeinträchtigen können und eine besondere Überwachung oder Behandlung erfordern. Zum Beispiel kann starker Juckreiz ohne Ausschlag ein Symptom der Cholestase während der Schwangerschaft sein.

Und obwohl ein juckender Hautausschlag während der Schwangerschaft normalerweise eine von mehreren unangenehmen, aber relativ harmlosen Erkrankungen ist, kann er auch ein Symptom einer seltenen, aber ernsten Erkrankung sein, die als Pemphigoid gestationis bezeichnet wird.