Start Schwangerschaft 21. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

21. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Ihr Baby hat etwa die Größe einer Karotte

Noch 19 Wochen!

Sie sind im fünften Monat

Die Fingerabdrücke Ihres Babys sind jetzt dauerhaft.

Gibt es eine Möglichkeit, Schwangerschaftsstreifen zu vermeiden?

Holen Sie sich Ideen und Inspiration für den Namen Ihres Babys.

Entwicklung des Babys mit 21 Wochen

Lebendig und tretend

Vielleicht haben Sie bald das Gefühl, dass sie sich in Kampfsportarten übt, wenn sich ihre anfänglichen Flatterbewegungen in vollwertige Tritte und Stupser verwandeln. Vielleicht entdecken Sie auch ein Muster in ihrer Aktivität, wenn Sie sie besser kennen lernen.

Baby-Brauen

Die Augenbrauen Ihres Babys sind eingewachsen. Hinter den Augenlidern fehlt der Iris noch Pigment.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 21

Krampfadern

Sie sind jetzt anfälliger für Krampfadern. Mit fortschreitender Schwangerschaft steigt der Druck auf die Venen in Ihren Beinen. Höhere Progesteronspiegel, die zu einer Entspannung der Venenwände führen können, können das Problem verschlimmern.

Besenreiser

Sie können auch so genannte Besenreiser (eine Gruppe von winzigen Blutgefäßen nahe der Hautoberfläche) bemerken, insbesondere an den Knöcheln, den Beinen oder im Gesicht. Sie können ein spinnen- oder sonnenfleckenartiges Muster mit kleinen Ästen aufweisen, die von der Mitte ausstrahlen, sie können wie die Äste eines Baumes aussehen, oder sie können eine Gruppe separater dünner Linien ohne besonderes Muster sein.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 21 Wochen Schwangerschaft

Beginnen Sie auf Ihrer Seite zu schlafen

Wenn Sie es nicht schon sind, ist es eine gute Idee, auf Ihrer Seite zu schlafen. Um das Schlafen auf der Seite bequemer zu machen, versuchen Sie, ein Kissen zwischen Ihre Beine, unter Ihren Bauch und hinter Ihren Rücken zu legen.

Prüfen Sie Ihre Ringe

Im Laufe der Schwangerschaft kommt es häufig zu einer Schwellung der Finger. Wenn Ihre Ringe sich eng anfühlen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und nehmen Sie sie jetzt ab, bevor sie stecken bleiben. Eine Alternative: Tragen Sie sie an einer Kette in der Nähe Ihres Herzens.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here