- Werbung -

Erinnern Sie sich an all die Sachen, die Sie mit sich herumtrugen, als Ihr Kind noch ein Kleinkind war? Die doppelte oder dreifache Last. Jetzt nähern Sie sich der Menge an Spielzeug, Snacks, Kleidung und Ausrüstung, die Sie benötigen, um Ihr Kleinkind komfortabel und unterhaltsam zu halten. Hier ist eine Checkliste der Dinge, die Sie unterwegs benötigen, sowie Tipps für einfaches und effizientes Packen.

Checkliste

  • Wickeltasche
  • Windeln
    Bringen Sie im Falle von Notfällen oder Verspätungen Extras mit.
  • Wischtücher
  • Wechseln der Polster
    Sie können Einweg-Wickelauflagen in Supermärkten oder wiederverwendbare Wickelauflagen in Babyläden kaufen.
  • Decken
    Bringen Sie ein paar für Komfort, Schatten und Wärme mit.
  • Plastiktüten
    Tragen Sie ein paar mittelgroße Beutel zur Aufbewahrung von verschmutzten Windeln, Kleidern und Schuhen mit sich.
  • Desinfizierendes Handgel
  • Kleine Flaschen mit Toilettenartikeln, wie zum Beispiel das Shampoo Ihres Kindes
  • Zahnbürste und Zahnpasta für Kleinkinder
  • Taschentücher
  • Spielzeug und Bücher
    Die Favoriten Ihres Kindes, plus einige neue, die Sie unterwegs als Überraschungen verschenken können. Bringen Sie robustes Spielzeug mit, ohne Teile, die leicht zu verlieren sind.
  • Ihr Kind siehe
  • KleidungSocken, und Schuhe
    Ein oder zwei Outfits pro Tag einzupacken ist eine gute Richtlinie. Denim und dunkle Farben sind gut geeignet, um Schmutz und Flecken zu verbergen. Bereiten Sie sich auf Wetterumschwünge vor, indem Sie Kleidung einpacken, die geschichtet werden kann. Vergessen Sie den Pyjama nicht!
  • Badeanzug
    Man weiß nie, wann es sich als nützlich erweisen wird. (Denken Sie daran, auch eine Schwimmwindel einzupacken).
  • Oberbekleidung
    Vergessen Sie nicht, warme Mäntel, Hüte, Handschuhe und Stiefel zu tragen, falls Sie sie brauchen sollten.
  • Waschbare Lätzchen
  • Sonnenhut und Sonnencreme
  • Trinkbecher, Kantinen oder Wasserflaschen
    Ermutigen Sie Ihr Kleinkind dazu, viel Flüssigkeit zu trinken, um eine Dehydrierung zu verhindern, insbesondere beim Fliegen. (Es ist eine gute Idee, zusätzliches Wasser für alle zur Hand zu haben).
  • Leichtgewichtiges Futterset aus Kunststoff mit Utensilien
  • Tragbarer Hochstuhl
  • Zwischenmahlzeit
    Vergessen Sie auch nicht die energiereichen Snacks für sich selbst!
  • Nachtlicht
  • Erste-Hilfe-Kasten
    Stellen Sie sicher, dass es Schmerzmittel und Zubehör zur Behandlung kleinerer Verletzungen enthält
  • Wäscheseife
  • Steckdosenschützer (oder Malerklebeband)
    Verwenden Sie diese für kindersichere Räume an Ihrem Zielort.
  • Tragbare Krippe oder Spielplatz
    Sie müssen eine davon mitbringen, es sei denn, Ihr Kleinkind schläft bei Ihnen, oder Sie haben für Ihr Reiseziel ein Kinderbett organisiert.
  • Autositz
  • Zusammenklappbarer Kinderwagen
    Kann normalerweise beim Fliegen kontrolliert werden

Tipps zum Verpacken

  • Beginnen Sie einige Tage vor Ihrer Reise mit den Vorbereitungen zum Packen. Führen Sie eine Liste der mitzunehmenden Dinge, oder legen Sie sie auf einem Tisch oder einer Kommode ab, wie Sie sie sich vorstellen.
  • Packen Sie – für alle Fälle – ein Extra-Outfit für sich selbst in Ihr Handgepäck.
  • Verhindern Sie Undichtigkeiten, indem Sie Medikamente und Toilettenartikel in wiederverschließbare Plastikbeutel verpacken.
  • Vergessen Sie nicht die Ladegeräte und Kabel für Ihr Telefon und andere Geräte.