Anzeichen dafür, dass ein Sauger weggeworfen werden sollte

- Werbung -

Überprüfen Sie die Flaschennippel häufig (mindestens alle zwei bis drei Monate) auf diese Verschleißerscheinungen:

  • Mutter- oder Folgemilch schüttet sich in einem Strom aus. Die Flüssigkeit sollte stetig aus dem Sauger tropfen – wenn sie herausschießt, ist das Loch zu groß und der Sauger sollte ersetzt werden.
  • Verfärbung – dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass sich der Sauger verschlechtert.
  • Ausdünnung – dies ist ein frühes Anzeichen dafür, dass der Flaschennippel schwächer wird. Um die Festigkeit eines Saugers zu testen, ziehen Sie kräftig an der Birne. Der Sauger sollte in ihre ursprüngliche Form zurückprallen. Ist dies nicht der Fall, werfen Sie den Flaschennippel weg.
  • Klebrigkeit oder Schwellung – dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass sich der Sauger verschlechtert.
  • Risse, Einrisse oder Brüche – Teile des Saugers könnten abbrechen und zu einer Erstickungsgefahr werden.

Anzeichen dafür, dass eine Flasche geworfen werden sollte

Sie sollten die Flasche Ihres Babys ersetzen, wenn Sie es bemerken:

  • Risse, Späne oder Brüche – Ihr Kind könnte sich schneiden, kneifen oder anderweitig verletzen. Dies ist besonders gefährlich, wenn Sie Glasflaschen verwenden.
  • Und denken Sie daran: Wenn Sie Flaschen mit Einweg-Einlagen verwenden, sollten Sie die Einlage nach jedem Gebrauch wegwerfen.