Start Schwangerschaft 41. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

41. Schwangerschaftswoche: Symptome & mehr!

Author

Date

Category

Wir haben es fast geschafft!
Möglicherweise schält sich die Haut Ihres Babys nach dem langen Bad im Fruchtwasser.

Bis zum Ende der Woche müssen Sie vielleicht eingewiesen werden – versuchen Sie das nicht zu Hause.

Schreiben, twittern oder aktualisieren Sie Ihren Status – wie werden Sie die Geburt bekannt geben?

Entwicklung des Babys mit 41 Wochen

Es wird eng da drin

Aus Sicherheitsgründen wird Ihr Arzt oder Ihre Hebamme mit Ihnen über die Einleitung der Wehen sprechen, wenn Ihr Baby nicht in der nächsten Woche geboren wird – oder früher, wenn es Probleme gibt. Die meisten Leistungserbringer lassen Sie mit der Geburt nicht länger als zwei Wochen über den Geburtstermin hinaus warten, da Sie und Ihr Baby dadurch einem erhöhten Komplikationsrisiko ausgesetzt sind. Nach 42 Wochen ist es wahrscheinlicher, dass sich Ihre Wehen verlängern oder zum Stillstand kommen, sowohl Sie als auch Ihr Baby haben ein erhöhtes Verletzungsrisiko bei einer vaginalen Entbindung, und es besteht ein größeres Risiko einer Totgeburt.

Schwangerschaftssymptome während der Woche 41

Angst

Es ist schwer, nicht beunruhigt zu sein, wenn Ihr Geburtstermin kommt und geht und Sie immer noch hochschwanger sind (vor allem, wenn die wohlmeinende Familie und Freunde ständig anrufen, um sich nach Ihrem Status zu erkundigen!) Aber machen Sie sich keine Sorgen – Sie werden nicht ewig schwanger sein. Es besteht eine gute Chance, dass Sie diese Woche von alleine in die Wehen kommen, und wenn nicht, werden Sie um 42 Wochen oder früher in die Wehen kommen, falls Sie oder Ihr Baby irgendwelche Probleme haben.

zu treten

Achten Sie weiterhin auf die Bewegungen Ihres Babys, und teilen Sie Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme sofort mit, wenn diese abzunehmen scheinen. Ihr Baby sollte bis zur Entbindung aktiv bleiben, und eine merkliche Verlangsamung der Aktivität könnte ein Anzeichen für ein Problem sein.

Auslaufende Flüssigkeit?

Rufen Sie auch an, wenn Sie glauben, dass Ihre Fruchtblase geplatzt sein könnte. Manchmal gibt es einen großen Schwall von Flüssigkeit, aber manchmal gibt es nur einen kleinen Schwall oder ein langsames Leck. (Versuchen Sie nicht, die Diagnose selbst zu stellen. Rufen Sie auch dann an, wenn Sie nur den Verdacht haben, dass Sie ein Leck haben). Wenn Ihre Fruchtblase platzt, aber die Wehen nicht bald einsetzen, werden Sie veranlasst.

Sehen Sie Ihr Symptom nicht?
Sie wundern sich über ein Symptom, das Sie haben? Finden Sie es auf unserer Seite Schwangerschaftssymptome.

Schwangerschafts-Checkliste bei 41 Wochen

Unterstützung erhalten, wenn Sie noch schwanger sind

Haben Sie das Warten satt? Melden Sie sich bei anderen werdenden Müttern in Ihrem Geburtsclub, die sich ebenfalls abgewürgt fühlen.

Tun Sie etwas Nettes für sich selbst

Egal, ob es sich um eine Mani- oder Pediküre, eine pränatale Massage, einen Filmabend oder etwas anderes handelt, gönnen Sie sich ruhig etwas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here