Hier können Sie die 15 bemerkenswertesten Beobachtungen der Schriftstellerin und Mutter Rebecca nach der Geburt und weitere 27 von den Eltern lesen.

1. Sie halten endlich inne, um an den Rosen zu riechen, denn Ihr Baby liegt in Ihren Armen.

2. Wo Sie einst glaubten, furchtlos zu sein, haben Sie jetzt Angst.

3. Die Opfer, von denen Sie dachten, Sie hätten sie gebracht, um ein Kind zu bekommen, scheinen nicht länger Opfer zu sein.

4. Sie respektieren Ihren Körper … endlich.

5. Sie respektieren Ihre Eltern und lieben sie auf eine neue Art und Weise.

6. Sie stellen fest, dass sich die Schmerzen Ihres Babys viel schlimmer anfühlen als Ihre eigenen.

7. Sie glauben wieder an Dinge, an die Sie als Kind geglaubt haben.

8. Man verliert den Kontakt zu Menschen in seinem Leben, die man schon vor Jahren hätte verbannen sollen.

9. Ihr Herz bricht viel leichter.

10. Sie denken 234.836.178.976 Mal am Tag an jemand anderen.

11. Jeder Tag ist eine Überraschung.

12. Körperfunktionen sind nicht mehr abstoßend. Im Gegenteil, sie gefallen einem. (Ein Hurra auf Kacke!)

13. Sie schauen Ihr Baby im Spiegel an, statt sich selbst.

14. Sie werden ein Morgenmensch.

15. Ihre Liebe wird grenzenlos, eine übermenschliche Kraft.

Und von unseren Lesern:

16. “Man entdeckt, wie viel es über einen Zahn zu sagen gibt.”

17. “Endlich erkennt man, dass wahre Freude nicht durch materiellen Reichtum entsteht.”

18. “Sie wissen jetzt, wo die Sonne herkommt.”

19. “Sie kaufen lieber ein Plastik-Dreirad als diese Schuhe, die Sie schon immer haben wollten”.

20. “Sie erkennen, dass Lollies, obwohl klebrig, magische Kräfte haben.”

21. “Es macht Ihnen nichts aus, am Freitagabend um 9 Uhr ins Bett zu gehen.”

22. “Schweigen? Was ist das?”

23. “Ihnen ist klar, dass die 15 Pfund, die Sie anscheinend nicht loswerden können, es absolut wert sind, sie zu haben.

24. “Man entdeckt eine innere Stärke, von der man nie dachte, sie zu besitzen.”

25. “Sie verlassen sich nicht mehr auf eine Uhr – Ihr Baby bestimmt jetzt Ihren Zeitplan.”

26. “Sie geben Eltern mit einem schreienden Kind einen ‘Ich-weiß-das-Gefühl’-Blick statt eines ‘Können-sie-ihn-nicht-zur-Schnauze-halten’-Blicks.”

27. “Ihr Hund – der früher Ihr ‘Baby’ war – wird nur noch ein Hund.”

28. “Du nimmst dir die Zeit für eine weitere Umarmung und einen weiteren Kuss, auch wenn es bedeutet, dass du dich verspäten wirst.

29. “Man lernt, dass Duschen ein Luxus ist.”

30. “Dir ist klar, dass du einen völlig Fremden lieben kannst.”

31. “Sie wollen diese Welt zu einem besseren Ort machen.”

32. “Wenn Sie vorher nicht an die Liebe auf den ersten Blick geglaubt haben, jetzt glauben Sie an sie!”

33. “Man beginnt zu schätzen Sesamstraße für seinen intellektuellen Beitrag”.

34. “Du musst aufhören, die Nachrichten zu schauen, weil du jede Geschichte aus der Perspektive einer Mutter siehst und es dir das Herz bricht”.

35. “Du liebst das Leben einfach mehr – alles kommt zusammen und wird besser wegen einer winzigen Person und deiner Liebe zu ihr”.

36. “Endlich finden Sie heraus, warum Sie diese Brüste haben.”

37. “Als Antwort auf #2 [above]Ich würde sagen: Wo Sie einst Angst hatten, sind Sie jetzt furchtlos. Ich war immer sehr ängstlich und schüchtern und habe mich überall herumscheuen lassen … aber jetzt, wo es um mein Kind geht, werde ich meine Meinung sagen und mich wirklich mit meinem inneren ‘b’ verbinden!

38. “Die Unterstützung, die Sie von anderen Menschen erhalten, überrascht Sie, denn die Menschen, die sie geben, sind nicht immer die, die Sie erwarten würden.

39. “Nichts gehört mehr nur Ihnen. Sie teilen ALLES!”

40. “Egal, was Sie im Leben erreicht haben, Sie sehen Ihr Kind an und denken: ‘Ich habe einen GROSSEN Job gemacht! ”

41. “Sie wollen für Ihr Kind besser für sich selbst sorgen.”

42. “Das schönste Gespräch kann man führen, wenn man nur Vokallaute wie ‘ahhhh’ und ‘oooo’ verwendet. ”